513 Veranstaltungen in Münster gefunden

Seite 1 von 26
Lena & Maffay in Münster
Wise Guys aus Köln sind auf ihrer "Antidepressivum-Tour"

Sorgen und Probleme haben viele in der heutigen Zeit ohnehin, daher kommt die aktuelle Tour der Wise Guys einfach wie gerufen. Die Kölner Band ist 2013 wieder unterwegs durch die deutschen Städte und hat ihre Reise unter ein schönes Motto gestellt: "Antidepressivum-Tour". Es fällt ihnen aber auch wirklich nicht schwer, gute Stimmung zu erzeugen und sich zu musikalischen Höchstleistungen aufzuschwingen. Wie gewohnt verzichten Wise Guys auch bei dieser Tournee auf alle Instrumente und gehen a cappella auf die Bühne. In Münster wird die MMC, die "Messe und Congress Centrum Halle Münsterland", am 02. Oktober zur Bühne für die Band. Beginn ist um 20 Uhr.

Angesagter Newcomer: Tom Lüneburger

Wem Tom Lüneburger noch kein Begriff ist, der sollte dies dringend nachholen, denn hinter dem Namen verbirgt sich ein echter Newcomer der Musikwelt. Alles was der smarte Pop-Musik benötigt, ist seine Akustik-Gitarre und natürlich ein Mikrophon und schon beginnt er mit seinem Instrument und seiner Stimme zu zaubern. Dabei tragen die Melodien textliche Meisterwerke und es lohnt sich, den Songtexten besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Manchmal euphorisch, dann wieder traurig oder sogar tragisch erzählt Tom Lüneburger kleine Geschichten in Liedern verpackt. Aktuell ist er auf "Lights Tour 2013" und wird auch in Münster Station machen. In der Sputnikhalle hebt sich der Vorgang für ihn um 20 Uhr.

Der vierte Teil des Krimidinners kommt nach Münster: Der Spuk Von Darkwood Castle

Krimidinner - das Original hat schon viele Menschen in Deutschland nicht nur mit einem guten 4-Gänge-Menü versorgt, sondern auch für einen spannenden Abend gesorgt. Während das Publikum es sich schmecken lassen kann, führen die Schauspieler einen gekonnten Krimi auf, der inzwischen in fünf Episoden die Geschichte der fiktiven Familie Ashtonburry erzählt. Auch im vierten Teil "Der Spuk Von Darkwood Castle" ereignen sich wieder Mordfälle, die es nun zu lösen gilt. Dabei können sich die mutigen Zuschauer auch direkt in die Handlung mit einbeziehen lassen. Im Schloßgarten Münster gibt es dieses Jahr noch zwei Möglichkeiten, den vierten Teil zu erleben und zwar am 21. November und am 19. Dezember. Beide Male beginnt das Krimidinner um 19 Uhr.
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen